Chemiepalette CP4

Die Chemische Industrie standardisierte die von ihr eingesetzten Paletten in neun verschiedenen Typen. Im Chemie-Paletten-(CP)-System werden die standardisierten CP in den Verkaufspreis der Ware eingerechnet. Der Empfänger der Ware hat die Möglichkeit, die Palette wieder einzusetzen oder über CP-registrierten Palettenhersteller/Rekonditionierer einer Wiederverwendung zuzuführen. Treyer Paletten ist seit Beginn des CP-Systems registrierter Hersteller und bietet auch die Reparatur an.

Die Bauart der CP 1 bis 5 sind sogenannte Kufenpaletten. Sie werden von dem überwiegenden Teil aller Chemiefirmen benutzt. Gründe für die Entscheidung zur Kufenpalette CP 1 bis CP 5 sind:

  • kostengünstiger als Rahmenpaletten
  • Reparaturen einfacher als bei Rahmenpaletten
  • Stabilität ausreichend
  • Gute Handhabung bei Benutzern mit Handhubwagen

SPEZIFIKATION Chemiepalette CP4

 
  • Standard
  • PERFORMANCE
  • HIGH-END (PHARMA)
Maße 1.100 x 1.300 x 138 mm
Gewicht 33 kg
Traglasten Bitte anfragen
Material Holz
Anwendung Mehrweg
Zufahrt 4 Wege
Bodenauflage 3 Kufen
IPPC ja
Mögliche Qualitäten

Studien belegen

HOLZPALETTE HYGIENISCHER ALS KUNSTSTOFF

Qualitätsprodukte aus dem Schwarzwald seit 1947

DIE BESTE QUALITÄT
AUS TRADITION